Die Wirbelsäulengymnastik ist eine Maßnahme der vorbeugenden Gesundheitspflege. Fehlhaltung und fehlerhaftes Verhalten z.B. beim Sitzen, Heben, Tragen, Bücken usw. können bei gegebener Veranlagung zu Rückenschäden führen.
 
An den Übungsabenden finden Informationen und Demonstrationen statt, die durch die spezielle wirbelsäulenfreundliche Funktionsgymnastik ergänzt werden. Das Training mit Musik und in angenehmer Atmosphäre dient dazu, Rückenbeschwerden rechtzeitig vorzubeugen und vorhandene Rückenschäden zu beheben.

 

 

Eleonore Dietz
Eleonore Dietz
Übungsleiterin
Tel.: 02064/32529
Britta Steinbring
Britta Steinbring
Übungsleiterin
Handy: 0175/6718322
E-Mail: wirbelgymnastik@sus09.de
Kurs Zeiten Ort
1 Dienstag
18:30 – 20:00 Uhr
Hans-Efing-Halle
2 Donnerstag
18:45 – 20:00 Uhr
in der Halle der Otto-Hahn-Gymnasiums
3 Donnerstag
20:00 – 21:00 Uhr
Hans-Efing-Halle