Skip to Content

Slider

Trotz starker Leistung: 0:1-Niederlage in Dingden

Nach sieben Spielzeiten in der Kreisliga A stand nach dem Aufstieg der langersehnte Auftakt in der Bezirksliga beim SV Blau-Weiß Dingden an.

Trotz starker Leistung und vielen guten Tormöglichkeiten ging unsere Mannschaft am Ende mehr als unglücklich als Verlierer vom Platz.

Das Tor des Tages erzielten die Gastgeber in der 32. Minute. Im Anschluss daran erspielte sich unsere Mannschaft viele Torchancen. Endstation war aber immer wieder der gegnerische Torwart, der seinen Kasten bis zum Schluss sauber hielt.

 

RP-Bericht

NRZ-Bericht 

 

Am kommenden Mittwoch (15.08.2018) tritt unsere Mannschaft im ersten Heimspiel der Saison gegen den VfB Homberg II an. Anstoß der Partie ist um 19:15 Uhr.

Dauerkarten ab sofort erhältlich

Pünktlich vor Saisonstart bieten wir nach langen Jahren wieder Jahreskarten für die Heimspiele unserer Ersten Mannschaft in der Bezirksliga an!

Für 40,- € (ermäßigt 20,- €) kann man alle Heimspiele der Mannschaft in der Meisterschaft sehen.

Bei Interesse: Christopher Mertsch, 0176/64616342 oder karten@sus09.de

Bezirksliga 1. Spieltag

Am nächsten Samstag geht’s wieder los: Die Erste Mannschaft bestreitet das erste Meisterschaftsspiel der Bezirksliga 2018/19!

Zum Auftakt geht es für das Team von Trainer Thorsten Schramm zum stark einzuschätzenden BW Dingden… Anstoß dort (Höingsweg 3, 46499 Hamminkeln) um 17 Uhr!

Fahrt hin und unterstützt unsere Erste beim Projekt Klassenerhalt!

FourPhysis-Fußballschule erneut beim SuS 09

Auch in den kommenden Herbstferien freuen wir uns erneut, die FourPhysis-Fußballschule auf unserer Platzanlage begrüßen zu dürfen!

Vom 16. – 18.10.2018 wird das Team um Markus Kromer den Jungs und Mädchen im Alter von 5 – 15 Jahren Einiges rund um den Ball zeigen.

Neben koordinativen und motorischen Trainings bis hin zum fußballspezifischen Training sowie Torwarttraining wird alles geboten sein!

Flyer und Anmeldung zum Herunterladen => HIER!

Weiterhin Mädels im Fußball gesucht…

Geschafft! U17 packt den Aufstieg in die Niederrheinliga

Im dritten Anlauf haben unsere U17-Mädels endlich den langersehnten Aufstieg in die Niederrheinliga geschafft!

 

Trotz einer 2:3-Niederlage gegen den SV Bayer Wuppertal durfte sich die Mannschaft von Yüksel Atar und Pascal Dunkel nach einer erfolgreichen Saison über den Aufstieg freuen.

 

 

Gratulation ans gesamte Team und vor allem viel Erfolg in der neuen Spielzeit!

 

 

 

 

B-Juniorinnen träumen von der Niederrheinliga

In den letzten Spielzeiten haben unsere B-Mädels den Aufstieg in die Niederrheinliga immer wieder nur knapp verpasst.

 

Jetzt ist das Team von Yüksel Atar und Pascal Dunkel dem Aufstieg näher denn je.

6 Punkte aus zwei Spielen, 4:1-Tore. Allerdings hinter dem SV Bayer Wuppertal, der nur aufgrund des besseren Torverhältnisses auf dem ersten Platz stehen.

Von dort wollen unsere Mädels die Gäste aus Wuppertal am letzten Spieltag der Quali noch verdrängen!

 

Mit einem Sieg – gegen eben den SV Bayer Wuppertal – würde der direkten Qualifikation nichts im Wege stehen.

Bei einem Unentschieden, oder gar einer Niederlage würden unsere B-Juniorinnen auf dem zweiten Platz bleiben und würden dann in einem letzten Entscheidungsspiel um den Aufstieg spielen.

 

Anstoß ist am kommenden Sonntag, 01.07.2018 um 11:00 Uhr auf heimischer Anlage!

 

Wir hoffen auf zahlreiche 09er-Unterstützung!

 

 

Ziel erreicht: B1 steigt auf, B-Mädels müssen noch kämpfen

Einen ganz, ganz großen Schritt haben unsere B-Juniorinnen in Richtung Aufstieg gemacht!

Gegen die Spvg. Schonnebeck setzten sich unsere Mädels mit 2:1 durch!

Im letzten Spiel gegen Bayer Wuppertal geht es dann noch um den direkten Aufstieg in die Niederrheinliga. Mit einem Sieg qualifiziert sich das Team direkt für die Niederrheinliga.

Bei einer Niederlage oder einem Unentschieden würde es für die B-Mädels wohl in einem Entscheidungsspiel um den Aufstieg gehen.

 

Auch unsere B1 hat am Ende doch noch den Aufstieg in die Leistungsklasse gepackt! Im letzten Relegationsspiel siegte die Mannschaft mit 2:1 beim FSV Duisburg.

 

Den Gruppensieg in der Qualigruppe sicherte sich unsere A1 gegen die ebenfalls bereits gesicherten Gäste von TuRa 88. Am Ende stand es 2:0.

Der A- und B-Jugend gratulieren wir zu einer am Ende erfolgreichen Saison und wünschen eine eine mindestens genauso erfolgreiche neue Spielzeit!

Den B-Juniorinnen drücken wir im letzten Spiel am kommenden Sonntag nochmal die Daumen!

A1 auch nächstes Jahr in der Leistungsklasse

Schon vor dem Spiel war den A1-Junioren der Klassenerhalt zwar sicher, dennoch ließen sie den Gastgebern, dem TuS Union 09 Mülheim, am Donnerstagabend im vorletzten Relegationsspiel keine Chance. Einer torlosen ersten Halbzeit, folgten im zweiten Durchgang fünf Treffer zum 5:0-Endstand. Andreas Lüdde (2), Volkan Mirvan (2) und Nico Knödlseder erzielten die Treffer. 

Am letzten Spieltag (Sonntag, 24.06., 11 Uhr) erwartet unsere A1 die Gäste von TuRa 88 Duisburg. Auch TuRa 88 ist der Klassenerhalt nicht mehr zu nehmen.

Trotz drei Spielen ohne Sieg hat unsere B1 weiterhin eine Minimalchance auf das Erreichen der Leistungsklasse. Ein Sieg beim FSV Duisburg II bei einer gleichzeitigen Niederlage des VfL Duisburg-Süd würde den Aufstieg bedeuten. Die letzte Chance will das Team ebenfalls Sonntag, 24.06. um 15 Uhr nutzen.

Für unsere B-Juniorinnen geht es um den Aufstieg in die Niederrheinliga. Das erste Spiel gewann unsere Mannschaft kampflos gegen TuB Mussum. Jetzt erwartet unsere Mädels die Mannschaft der Spvg Schonnebeck. Anstoß am Sonntag, 24.06. ist um 11 Uhr.