Skip to Content

Der SuS 09 beim Energy Run 2023 – Unterstützt Euren Verein!

Wir brauchen Eure Unterstützung!

Seid dabei und helft uns, dieses großartige Event zu organisieren! Für die Ausführung des Energy Run 2023 am Sonntag, dem 19. März und bei bestimmten Aufgaben auch für den Tag davor (18.03.) suchen wir fleissige Helfer & Helferinnen. Besonders benötigen wir Streckenposten (30 Helfer/-innen vormittags, 30 Helfer/-innen nachmittags). Dazu Helfer/-innen für den Abbau der Infrastruktur (4 Helfer/-innen), Kuchenausgabe (3 Helfer/-innen), Getränkeausgabe (1 Helfer/-in), Läuferversorgung (1 Helfer/-in).

Wir versprechen Euch: es wird nicht zu allzu anstrengend. Wir haben extra kurze “Schichten” geplant und der Spaß wird nicht zu kurz kommen.

ACHTUNG: wir benötigen dringend weitere Helfer für die Streckenposten, aktuell (24.01.) 27 Streckenposten vormittags, 27 Streckenposten nachmittags. 

Meldet Euch hier als Helfer an und seid dabei!

Hast Du Lust uns zu unterstützen? Dann trag einfach schnell Deine Kontaktdaten hier ein und sag uns, bei welchen Aufgaben du uns helfen könntest. Die genauen Zeiten findest du unten. Wir werden uns so schnell wie möglich zurückmelden.

Als kleinen Anreiz für euch bekommt ihr die Startgebühr in Form eines Verzehrgutscheins für die Blaue Lagune vom Verein zurück, wenn ihr lauft und helft.

Vielen Dank sagt das Team vom SuS 09!

 


     

     

    Weitere Informationen findet ihr hier

    Der Energy Run 2023 (auf unserer Homepage SuS 09)

     

    Ausschreibung

    Ausschreibung

    Streckenplan

    Streckenplan

    Parkplätze

    Parkplätze

     

    SuS verleiht 101 Sportabzeichen

    Auch in diesem Jahr konnten wieder zahlreiche Sportabzeichen beim SuS 09 Dinslaken verliehen werden. Dabei wurden insgesamt 54 Erwachsene und 47 Kinder und Jugendliche ausgezeichnet. Als jüngste Teilnehmerin war Luisa Wegener mit sechs Jahren erstmalig dabei. Anna Kuhlmann und Klaus Jahn dagegen erwarben als Älteste mit 76 Jahren bereits zum 46. bzw. 21 Mal die Ehrennadel. Erheblich zum guten Abschneiden trug auch der vom Kreissportbund Wesel angebotene Sportabzeichentag im August bei. Hier nutzten viele Sportler die Gelegenheit, das Sportabzeichen abzulegen. Diese Initiative wurde vom Kreissportbund mit einer Prämie belohnt. Vielen Dank an alle Beteiligten. Auch im nächsten Jahr wollen wir auf jeden Fall wieder einen bzw. zwei Sportabzeichentage anbieten. 

    Folgende Erwachsene erhielten das Sportabzeichen in Gold: Maximilian Callhoff (1), Luca Sessini (1), Max Melerski (1), Jule Pelzer (3), Sophie Spelleken (3), Katharina Schwerdt (4), Arian Balthaus (5), Annika Schiffmann (2), Nicklas Hipper (4), Niklas Hallmann (10), Leon Worgull (1), Laura Höffner (10), Kai Schlinkert (13), Waldemar Wolf (5), Tina Wegener (5), Katrina Steindor (8), Sarah Wüster (1), Nadine Fuchs (1), Jessica Steindor (10), Bea Rohr (5), Thorsten Kuschel (19), Andreas Quentin (1), Christian Höhl (1), Stefan Bremenkamp (1), Jürgen Weghaus (7), Achim Wagner (10), Dirk Koch (31), Markus Lauschner (3), Sabine Krispin (1), Jörg Brozinski (24), Beate Symann (1), Petra Schlinkert (25), Beate Hallmann (23), Angela Schwerdt (7), Hubert Schlinkert (19), Klaus Jahn (21), Anna Kuhlmann (46);
    Silber erhielten: Robin Dora (1), Simon Eden (1), Jana Kambies (1), Celina Püttmann (1), Ben Tißler (1), Jan Schlinkert (16), Thomas Lupp (3), Janina Schmidt-Jakisch (1), Peter Schwerdt (7), Rita Begall (14);
    Bronze ging an Sirac Islekter (1), Berdan Dogan (1), Özge Melisa Cabak (1), Kyra Poetschki (7), Annabell Hoffinger (1), Ajtana Bogucanin (1), Katharinia Merks (1).

    Im Kinder- und Jugendbereich erhielten folgende Teilnehmer das Sportabzeichen in Gold:
    Luisa Wegener (1), Jonas Segerath (1), Aljoscha Köster (1), Johanna Pieck (1), Mia Lemm (1), Yannis Sechting (2), Luis Lemm (1), Luisa Philipps (1), Helene Klotzbach (2), Jule Fischer (2), Noel Makhlouka (1), Lucy Linke (1), Lea Wegener (1), Lotte Bröker (2), Amika Jomprakhon (2), Emma Süßelbeck (1), Jona Schäfen (1), Pia Buschmann (2), Jonas Süßelbeck (1), Vanessa Lemm (4), Johanna Michna (3), Emilia Treiber (5), Niklas Rose (8), Julia Lemm (4), Julius Treiber (6), Johanna Rittig (5), Clemens Weghaus (7), Finn Guha (7), Lukas Horn (9), Rodrigo Narduche (10), Hariesh Kajendran (9)
    Das Silberabzeichen erhielten: Finley Höhl (1), Fiona Mende (1), Julia Ickler (1), Amelie Fuchs (1), Lino Berndt (1), Moritz Breforth (2), Mats Fischer (1), Ella Dappers (1), Jathush Kajendran (1), Matti Verheyen (3), Ben Schönewald (3),
    Bronze ging an: Nick Schickedanz (1) und Luca Niesel-Steffenhagen (5),

    Kreisweiter Sportabzeichentag

    Pünktlich um 10.00 Uhr am Samstag fanden sich die ersten Sportler auf unserer Anlage ein, um am kreisweiten Sportabzeichentag teilzunehmen. Bei strahlendem Sonnenschein konnten insgesamt ca. 70 Teilnehmer erfolgreich die Bedingungen ablegen. Für die Prüfer und Helfer gab es reichlich zu tun, so dass keine Langeweile aufkam. Im nächsten Jahr wollen wir auf jeden Fall wieder einen Sportabzeichentag durchführen und hoffen, dass sich dann noch einige Eltern mehr motivieren lassen. 

    Die Verleihung der Sportabzeichen findet am 27.11.2022 um 11.00 Uhr in unseren Gruppenräumen statt. 

     

    … und auch vom 14.08.2022

    weitere Fotos vom 12.08.2022

    Strahlender Sonnenschein bei Platzeinweihung

    Zufriedene Gesichter am Wochenende bei den Leichtathleten des SuS 09 Dinslaken. Endlich konnte die neue Platzanlage, die jetzt Sportpark Voerder Straße heißt, eingeweiht werden. In diesem Rahmen fand am Freitag ein Werferabend für die “Großen” und am Sonntag u.a. ein Dreikampf für die “Jüngsten” statt. Der Wettergott meinte es gut. Bei strahlendem Sonnenschein konnten alle Disziplinen gut über die Bühne gebracht werden. 

    Im Diskuswurf beeindruckte Thomas Schroers (M55) vom VFL Repelen mit einer Weite von 44,70 m. Auch Jessica Steindor konnte mit 11,04 m  im Kugelstoßen zufrieden sein. Ebenfalls am Start war unsere Ruth Baumann, die in der Altersklasse W 90 den Diskus auf 11,18 m warf. Ein großer Vorteil für den schnellen Ablauf war der Einsatz einer elektronischen Weitenmessung. Hierfür nochmals vielen Dank an Wolfgang Fuhrmann, der extra aus Köln angereist war. 

    Ein schönes Wiedersehen gab es mit der ehemaligen Trainerin Daniela Schneider, die mit einigen Nachwuchsathleten der LAV Bayer Uerdingen/Dormagen ebenfalls am Start war. 

    Am Sonntag konnten sich dann die Kinder und Jugendlichen im Dreikampf messen. Insgesamt gingen knapp 50 Athleten an den Start. Jüngste Starterin war Elisabeth Pieck (2018) mit 4 Jahren. Sie ließ sich von der älteren Konkurrenz allerdings nicht beeindrucken und mischte munter mit.

    Den besten Dreikampf absolvierte Niklas Rose (U14). Mit 1283 erreichten Punkten stellte er auch noch einen neuen Vereinsrekord auf. 

    Im 800 m Lauf wusste Rodrigo Narduche (U18) mit 2:20,4 min zu überzeugen. Den weitesten Satz im Weitsprung legte Finn Guha (U18) mit 5,09 m hin. Ob groß oder klein, alle waren mit Eifer bei der Sache. Vielen Dank auch noch an die vielen Helfer, die trotz der Hitze geschleppt, gemessen, gestoppt und auf- und abgebaut haben.

     

     

    Wettkämpfe Platzeinweihung

    Hier die Ergebnisliste vom Werfertag 12.08.2022 Ergebnisliste_Werfertag_12082022

    und die Ergebnisliste vom Vereinswettkampf 14.08.2022 Ergebnisse_Platzeinweihung_14082022

    Sportabzeichentag 20.08.2022

    Der Termin für die ganze Familie! Einfach vorbei kommen und mitmachen!

    Der Schwimmnachweis kann hier heruntergeladen werden: DSA_Schwimmnachweis_2022_beschreibbar

    Für Kinder und Jugendliche reicht das Schwimmabzeichen ab Bronze. 

    Zeitplanänderung Sportplatzeinweihung

    Aufgrund der vorliegenden Meldungen wurde der Zeitplan für den Werfertag am 12.08.2022 aktualisiert. Zeitplan Werfertag_12082022_Stand_08.08.2022

    Der Vereinswettkampf am Sonntag, 14.08.2022 beginnt bereits um 10.30 Uhr.