Skip to Content

Slider

Tore, Tore, Tore

Dieser Sonntag bot für unsere Fußballteams eine richtige Torflut.

 

Den Start machten am Sonntagmorgen unsere A1- und B1-Junioren.

 

Die A1 hätte sich mit einem Sieg gegen den Tabellenvorletzten, TSV Heimaterde, von den Relegationsplätzen entfernen können. Trotz einer zwischenzeitlichen 4:2-Führung unterlag unsere A-Jugend am Ende mit 5:6.

Unsere B1 lag gegen TuRa 88 Duisburg früh mit 2:0 in Front. In der zweiten Halbzeit nahm TuRa das Heft aber in die Hand, sodass unsere Jungs am Ende mit 3:5 verloren.

Beim SV Bayer Wuppertal waren unsere B-Juniorinnen zu Gast. Mit einer 0:3-Niederlage im Gepäck ging es allerdings wieder nach Hause.

 

Bei den Senioren gab es dann am Nachmittag aber mehr Grund zur Freude.

Zuerst feierte die ZWOTE einen Pflichtsieg gegen die Sportfreunde Marxloh. Bereits zur Pause stand es 8:0. Im zweiten Durchgang ließen sie es aber etwas ruhiger angehen und stellten am Ende auf 11:0.

Die ERSTE siegte im Derby beim TV Jahn Hiesfeld II mit 4:1. Den frühen Rückstand glich Marcel Erhardt nur wenige Minuten später aus. In der zweiten Halbzeit waren dann Niklas Opriel und Tobias Spiegel, der einen direkten Freistoß aus 50 (!) Metern verwandelte, die Torschützen. Den Schlusspunkt setzte dann erneut Marcel Erhardt, der nach einem schönen Solo-Lauf über das ganze Feld von einem überragend spielenden Niklas Opriel, nur noch einnetzten musste. Timo Köster hätte nach seiner Einwechslung durchaus auf 5:1 erhöhen können scheiterte aber nach einem Solo am Hiesfelder Keeper. Alles in allem ein gelungener Auswärtserfolg für unsere Jungs.

Enttäuscht vom Platz kam die DRITTE, die gegen Oberlohberg III nicht über ein 2:2 hinaus kam.

 

Siegreicher Spieltag für die Fußballjunioren

Eine Menge Siege konnten unsere Mannschaften an diesem Wochenende einfahren.

 

Bei den Bambinis und F-Junioren, die ohne Wertung spielen, gab es wieder mal eine Menge Treffer, über die sich die Kleinsten freuen durften.
Bis auf unsere E4, die lange auf der Siegerstraße waren und am Ende mit 6:7 gegen den TV Voerde verloren, gewannen all unsere E-Junioren.
Die E1 (7:0 gegen Hiesfeld), die E2 (4:3 gegen Meiderich 06/95), die E3 (7:1 gegen Westende Hamborn) und die E5 (6:1 gegen Hamborn 90) freuten sich über ihre Siege.

 

Bei den D-Junioren gab es ebenfalls eine Menge Grund zu feiern.
Die D1 bleibt in ihrer Gruppe durch den 2:0-Erfolg gegen Rhenania Hamborn vorerst auf Rang 2. 10:1 fegte die D2 die DJK Vierlinden vom Platz. Die D4 war in Mülheim-Heimaterde mit 1:4 unterlegen. Unsere D-Mädchen spielten gegen den TV Voerde 2:2-Unentschieden.

 

Unsere C1 holte in einem Spiel mit insgesamt drei Elfmetern, einer roten Karte und einer Zeitstrafe ein 2:2 gegen DJK Vierlinden.
Die C2 schlug RWS Lohberg mit 4:1, während unsere U15-Mädels in Bedburg-Hau mit 0:2 den Kürzeren zogen.

Derbytime bei der ERSTEN und DRITTEN, ZWOTE vor Pflichtaufgabe

Zum Derby nach Hiesfeld geht es für unsere ERSTE am Sonntag. Dort treffen sie auf die starke Reserve des TV Jahn.

Anstoß ist um 15:00 Uhr auf dem Kunstrasen an der Dorfstraße.

Schon um 13:00 Uhr heißt unsere ZWOTE die bisher punktlosen Sportfreunde Marxloh auf unserer Anlage willkommen.

Abgerundet wird der Spieltag dann von der DRITTEN, die im Derby um 15:00 Uhr, daheim, auf die SGP Oberlohberg III trifft.

Ein Blick auf den nächsten Junioren-Spieltag

Wie eigentlich immer eröffnen unsere Bambinis und F-Junioren den Spieltag. Sie sind ab 10:00 und 11:00 Uhr wieder auf der Jagd nach Toren!

Um 12:00 Uhr will unsere E1 drei Punkte gegen die E1-Veilchen vom TV Jahn Hiesfeld holen. Außerdem sind die D-Juniorinnen vom TV Voerde, ebenfalls um 12:00 Uhr, zu Gast bei uns.

Die D1-Junioren wollen ihren zweiten Platz mit einem Sieg gegen den SV Rhenania Hamborn halten, Anstoß um 13:30 Uhr. Die D2 spielt bei DJK Vierlinden II (13:00 Uhr).

Einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt kann unsere C1 machen. Dafür müssen aber in Vierlinden drei Punkte her. Anstoß ist dort um 14:30 Uhr.

Die C-Juniorinnen reisen rund 50 Kilometer zum Auswärtsspiel nach Bedburg-Hau, die B-Juniorinnen müssen am Sonntag bis zum SV Bayer Wuppertal sogar noch weiter.

Einen wichtigen und sicherlich nicht eingeplanten Punkt holten unsere B1-Junioren unter der Woche. Die Partie gegen Hiesfeld endete 0:0. Mit TuRa 88 Duisburg wartet jetzt ein direkter Konkurrent um den Klassenerhalt. Um 11:00 Uhr ist Anstoß auf unserer Anlage.

Die A1 ist zu Gast beim TSV Heimaterde. Durch einen Sieg nähert sich unser Team dem Ziel “direkter Klassenerhalt”.

 

 

Alle Ergebnisse vom Wochenende im Überblick

Ein erfolgreiches Wochenende spielten unsere Senioren-Mannschaften:

ERSTE – Sportfreunde Hamborn 07 – (2:2)

ZWOTE – Rheinland Hamborn – (2:0)

DRITTE – DJK Lösort Meiderich – (6:2)

 

Die Junioren-Ergebnisse:

A1-Junioren – TuRa 88 Duisburg – (1:3)

B1-Junioren – Meiderich 06/95 – (7:2)

B2-Junioren – TV Voerde II – (1:4)

B-Juniorinnen – TSV Heimaterde – (2:1)

C1-Junioren – SV Rhenania Hamborn – (0:2)

C2-Junioren – DJK Vierlinden II – (3:1)

C-Juniorinnen – 1. FC Mönchengladbach – (0:12)

D1-Junioren – DJK Vierlinden – (3:2)

D3-Junioren – SV Genc Osman Duisburg – (0:4)

D4-Junioren – Dümptener TV II – (1:3)

D-Juniorinnen – TS Rahm – (0:1)

E1-Junioren – Meiderich 06/95 – (0:4)

E3-Junioren – SGP Oberlohberg – (11:1)

E4-Junioren – TSV Bruckhausen II – (2:2)

E5-Junioren – GWR Meiderich – (2:5)

E-Juniorinnen – SV Raadt – (3:2)

 

Die Ergebnisse unserer F-Junioren und Bambinis werden nicht veröffentlicht!

 

Die Löwen-Reserve zu Gast

Am Sonntag sind die Sportfreunde Hamborn 07, Tabellenzweiter der Gruppe, um 15:00 Uhr zu Gast bei unserer ERSTEN.

 

Die ZWOTE tritt am Sonntag um 13:00 Uhr zum Duell in Rheinland Hamborn II an.

 

Mit zwei Siegen in Folge, reist unsere DRITTE am Sonntag zum Tabellenletzten, DJK Lösort Meiderich III. Anstoß ist dort um 13:00 Uhr.

 

Fünf Niederlagen und zwei Siege am Sonntag

Am heutigen Sonntag sahen unsere Mannschaften nur wenig Land.

 

Die ERSTE reiste zum 1. FC Mülheim und musste sich dort deutlich mit 0:3 geschlagen geben.

Für die ZWOTE setzte es eine 0:1-Pleite gegen RWS Lohberg. Und das, obwohl unsere Mannschaft 60 Minuten lang in doppelter Überzahl spielte.

Nur die DRITTE holte einen Sieg. Gegen BW Neuenkamp setzten sie sich mit 5:1 durch. Julian Welfonder, Tobias Görtz, René Reske, Mateusz Dzida und Niklas Graf erzielten die Treffer.

 

Die A1-Junioren verloren mit 1:5 gegen den Tabellenführer, den FSV Duisburg.

Auch für die B1 (1:3 gegen TV Voerde) und die B2 (0:2 gegen Rhenania Hamborn) gab es nichts zu holen.

 

Die B-Juniorinnen gewannen bei Union Wuppertal mit 4:1.

Der Samstag im Überblick

Nachdem unsere Bambinis und F-Junioren dem Ball hinterher jagten und sich über eine Menge Treffer freuen konnten, spielten unsere E-Junioren.

 

Die E1 gegen DJK Vierlinden und die E4 gegen Rhenania Hamborn siegten jeweils mit 5:1. Die E2 verlor gegen die DJK Vierlinden mit 1:2 während die E5 gegen Meiderich 06/95 mit 1:3 unterlag.

 

 

Siege gab es für alle D-Junioren-Teams.

Die D1 schlug den FSV Duisburg trotz vier verletzungsbedingter Auswechselungen in Halbzeit eins, durch einen Treffer im zweiten Durchgang mit 1:0. Die D3, die ebenfalls beim FSV Duisburg ran musste, zeigte nach dem 0:1-Pausenrückstand eine tolle Moral und fuhr einen verdienten 2:1-Sieg ein. Zuvor hatte die D2 die Eintracht aus Walsum zu Gast. Am Ende stand es 2:1 für unsere D2.

 

 

Weniger erfolgreich verlief der Spieltag für die C-Junioren.

0:1 musste sich unsere C1 gegen Meiderich 06/95 geschlagen geben. Noch sind es fünf Punkte Vorsprung bis zum Relegationsplatz.

Gar mit 0:3 verlor die C2 beim Auswärtsspiel gegen RWS Lohberg.

 

Bei den Mädels gab es zwei Siege zu bejubeln.

Zuerst siegten die E-Juniorinnen mit 4:1 gegen den TSV Wachtendonk, ehe die D-Juniorinnen den 1. FC Mülheim mit 7:0 vom Platz fegten.

Ebenfalls 7:0, allerdings mit falschem Ausgang aus unserer Sicht, endete das Spiel unsere C-Mädels gegen Borussia Bocholt.

Spielbetrieb für das kommende Wochenende

Bis auf die E3, E5 und die Alten Herren sind am kommenden Wochenende alle Mannschaften aktiv!

 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg, viele Tore und vor allem faire Wettkämpfe!

 

Mit einem Klick zum Spielplan –> SPIELBETRIEB – KW 10-11 2017